Willkommen im Niño Bien - Studio für Tanz und Bewegung Halle (Saale)!



28./29.4.2018
Contact Contemporary
Workshop-Wochenende zum Welt-Tanztag mit Corinna & Kristina

Samstag + Sonntag
12:00-14:30 Tanzmodul
14:30-15:30 Pause mit Mitbringbuffet
15:30-18:00 Tanzmodul

Anmeldung

Unser Workshop ist eine Fusion aus dem Bewegungsrepertoire des Contemporary Dance mit Ideen aus der Kontaktimprovisation.
Er richtet sich an alle, die Spaß an modernen, ausdrucksstarken Bewegungen haben und gleichzeitig in Kontakt mit anderen Tänzer(inne)n treten wollen.
Er ist eine großartige Ergänzung für alle Paartänze, in denen das Führen und Folgen eine zentrale Rolle spielt, wie z.B. Tango Argentino, Salsa oder Swing.

Nach einer intensiven Erwärmung, in der wir unseren Körper in Schwung bringen, dehnen und beweglich machen, trainieren wir in verschiedensten Contemporary Dance Moves die eigene Körpersprache und neue Ausdrucksmöglichkeiten.
Anschließend entwickeln wir in Partner- und Gruppenarbeit tänzerische Techniken zwischen Statik und Off-Balance, nutzen die Kraft des Bodens oder gehen federleicht in die Luft, entdecken gemeinsame lineare und zirkulare Bewegungsmöglichkeiten.

Unsere Arbeit trainiert nicht nur die Wahrnehmung des Raumes, des Partners und der Gruppe - gleichzeitig treten wir in Kontakt mit uns selbst, unseren Emotionen und unserem Körper - immer offen für Neues, das wir zulassen, kanalisieren und loslassen.

Bitte bringt bequeme Kleidung, Socken oder leichte flache Schuhe mit.

Kristina Buketova ist eine junge und energetische Tänzerin mit breitem tänzerischen Background. Mit 4 Jahren begann sie Standard & Latein auf Wettkampfniveau zu tanzen, es folgten Volkstanz und langjähriges Training im Modern, Jazz & Contemporary Dance, HipHop & House.

Corinna Swobodzinski machte ihre ersten Tanzschritte schon als Kind und ist inzwischen nicht nur passionierte Lehrerin für Tango-Argentino, Swing, Standard- und Lateintänze, sondern auch versiert in Salsa, Contemporary Dance und Contact Improvisation.

Unkostenbeitrag:
Zur Deckung der Unkosten bitten wir euch um einen Beitrag nach Selbsteinschätzung, zur Höhe könnt ihr unsere folgende Empfehlung als Orientierung nutzen:

Wochenende (10h)   ca 100 Eu
pro Tag (5h)   ca 50 Eu
pro Modul (2,5h)   ca 25 Eu

Der Workshop wird nur stattfinden, wenn im Vorfeld genügend Teilnehmer angemeldet sind. Deshalb bitten wir euch um eure vorherige Anmeldung:

Anmeldung

Nach deiner Anmeldung bekommst du unsere Bankverbindung für deinen Unkostenbeitrag (bitte bring dann einen Überweisungsbeleg mit), oder zahle ganz einfach in bar vor Ort.

Wir freuen uns auf euch!
Liebe Grüße von Mirjam!